Archiv

Trotz drohender Rezession in Deutschland: gute Laune bei den deutschen Startups

7. Deutscher Startup Monitor: Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer rechnen damit, dass sich ihre Geschäftslage in den kommenden sechs Monaten verbessern wird / Zwei Drittel der Startups setzen auf digitale Geschäftsmodelle / 44Prozent der Gründerinnen und Gründer wählen grün / Zugang zu Kapital wird schwieriger Das Schreckgespenst der Rezession geht in Deutschland um -allerdings nicht bei den… Artikel ansehen

Zukunftsworkshop >Inklusion<

Als Partner des Social Innovation Centers Hannovers haben wir auch dieses Jahr wieder gemeinsam einen Design-Thinking Workshop an der Expo Plaza organisiert. Das Thema dieses Jahr war >Inklusion<, denn zehn Jahre nach der Unterzeichnung der UN Behindertenrechtskonvention in Deutschland ist Inklusion als umfassender Teil aller Lebensbereiche fest verankert – unter anderem im Aktionsplan „Inklusive Region… Artikel ansehen

Mit Stipendium gründen

Das EXIST-Gründerstipendium macht’s möglich, ein Jahr lang „ungestört“ an seiner Idee zu tüfteln. Wir möchten Euch heute eins unserer EXIST-Teams vorstellen. Seit August bekommen die fünf Gründer*innen von Digital Rest das Gründerstipendium EXIST. Das Stipendium sichert Ihnen den persönlichen Lebensunterhalt, zahlt Sachausgaben und gründungsbezogenes Coaching. Digital Reset arbeitet seit Anfang dieses Jahres zusammen an der… Artikel ansehen

Yippi – Teamzuwachs

Seit heute können wir Frederik und Kai als neue NEXSTER-Praktikanten bei uns im Team begrüßen. Schön, dass ihr da seid! Kai ist 24 Jahre alt und studiert aktuell im Master Wirtschaftsgeographie am Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie an der Leibniz Universität Hannover. Während seiner Studienzeit hat er bereits praktische Erfahrungen vor allem in regionalwirtschaftlichen und… Artikel ansehen

tentobag goes China – Innovationswettbewerb InnoAlliance

Eine spannende und erfolgreiche Reise ins Reich der Mitte liegt hinter dem Team von tentobag. Das aus Hannover stammende Startup tentobag war eines von zehn Halbfinalisten in der Kategorie >Green Tech< des Innovationswettbewerbs InnoAlliance. Der internationale Wettbewerb wurde unter anderem vom Bundesverband Deutsche Startups e.V. ausgerichtet und von verschiedenen Partnern unterstützt. Wie der Name schon andeutet, ist… Artikel ansehen

Erstes Social Business Camp in Hannover

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen liegen auf dem Tisch. Wir wissen, dass wir etwas tun müssen. Mit NEXSTER – das Entrepreneurship-Center der Hochschule Hannover – und dem Grameen Creative Lab haben letztes Wochenende junge Neuerinnen und Neuerer beim ersten Social Business Camp in Hannover mit ihren Talenten, Leidenschaften und vereinten Kräften… Artikel ansehen

NEXSTER träumt von LISI

Human Centered Entrepreneurship soll die Erfolgsformel für Erfolgsgeschichten werden. Denn wir träumen nicht nur, sondern machen auch. Mit unserer Vision haben wir einen Antrag auf die ausgeschriebene Fördermaßnahme >EXIST-Potentiale< vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gestellt. Nun heißt es Daumen drücken! Ganz im Stil eines Startups, möchten wir mit Euch unseren Golden Circle teilen.  … Artikel ansehen

Ideenboulevard 2019

Auch dieses Jahr waren wir wieder beim Ideenboulevard mit dabei und es hat einen Heidenspaß gemacht. Zum ersten Mal fand der Ideenboulevard dieses Jahr an zwei Tagen während des Maschseefest statt. Wir waren gleich an beiden Tagen mit von der Partie. Hier konntet Ihr am Nordufer Innovatives, Digitales und Neues erleben. Am Montag beim Talkabout… Artikel ansehen

Gründungsstory – adstock

Für uns von NEXSTER – dem Entrepreneurship Center der Hochschule Hannover – ist es täglich Brot, sich mit Startups, Gründung und dem Thema Selbstverwirklichung zu beschäftigen. Gerne möchten wir Euch mal einen Einblick hinter die Kulissen geben und zeigen wie eine Gründungsstory aussehen kann. Eines unserer Startups ist adstock. Sie sind gerade mit einem Verkaufsassistenten… Artikel ansehen

Experten für LISI

LISI? War das nicht diese Prinzessin Li Si in die sich seinerzeit Jim Knopf bis über beide Ohren verliebte? Genau. Es war Li Si – Nexster jedoch hat sich in LISI verliebt, besser gesagt in das Thema Soziale Innovation. LISI steht dabei kurz für ›Lab For Innovation & Social Impact‹.