Förderprogramme

EXIST-Gründerstipendium

Du bist Studierende*r, Absolvent*in oder Wissenschaftler*in aus der Hochschulen und hast eine Gründungsidee, die du gerne realisieren möchtest? Bei deinem Gründungsvorhaben handelt es sich darüber hinaus um eine innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Idee mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten? Dann kannst du mit unserer Hilfe ein EXIST-Gründerstipendium für dich und zwei weitere Teammitglieder beantragen, das euch für ein Jahr den Lebensunterhalt sichert.

Wir begleiten dich sowohl bei der Antragstellung als auch während des Förderzeitraums. Wir helfen Dir bei der Erstellung des Ideenpapiers und später eines Businessplans, unterstützen dich bei der Mentorensuche, stellen dir einen kostenfreien Arbeitsplatz zur Verfügung, ermöglichen Dir die kostenfreie Nutzung der Hochschulinfrastruktur, bieten Dir Zugang zu unserem Gründernetzwerk und verwalten die Fördermittel.

 

EXIST-Forschungstransfer

Du gehörst zu einem Team von Forscher*innen, das über Forschungsergebnisse verfügt, die das Potenzial haben, Grundlage einer Unternehmensgründung zu sein? Leider ist das aber mit aufwändigen und risikoreichen Entwicklungsarbeiten verbunden und ihr seid euch nicht sicher,wie ihr das packen sollt? Dann kannst du mit unserer Hilfe EXIST-Forschungstransfer für dich und zwei weitere Wissenschaftler*innen bzw. technische Assistent*innen sowie einer Person mit betriebswirtschaftlicher Kompetenz beantragen. Das Stipendium sichert euch für bis zu 18 Monate den Lebensunterhalt und ermöglicht euch Sachausgaben und Hiwis einzustellen im Wert von bis zu insgesamt 250.000 €.

Wir begleiten dich sowohl bei der Antragstellung als auch während der beiden Förderphasen. Wir helfen Dir bei der Erstellung der Projektskizze und des Antrags für die erste Förderphase, unterstützen dich bei der Mentorensuche, bieten Dir Zugang zu unserem Gründernetzwerk und verwalten die Fördermittel. In der zweiten Förderphase unterstützen wir dich dabei, die Ergebnisse aus der ersten Förderphase darzustellen und einen Businessplan anzufertigen.

 

Niedersächsisches Gründungsstipendium

Du möchtest ein innovatives, digitales oder wissensorientiertes Unternehmen in Niedersachsen gründen? Mit unserer Hilfe kannst Du jetzt auch das Gründungsstipendium beantragen. Das Stipendium sichert Dir oder bis zu drei Gründer*innen 8 Monate den Lebensunterhalt. Studierende können 1.000 € im Monat bekommen und Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung 2.000 € als nicht rückzahlbaren Zuschuss. Förderziel ist die Gründung eines Unternehmens auf Basis eines Businessplans innerhalb des Förderzeitraums. Hierbei unterstützen wir ebenfalls während des gesamten Förderzeitraums.

 

Klingt verlockend? Ist es auch. Gerne kannst Du einen Termin mit uns vereinabren und wir überlegen zusammen, welche Förderung für Dich und Dein Startup am meisten Sinn ergibt.

 

Weitere Förderprogramme

Einen Überblick über weitere Förderprogramme und Finanzierungsbausteine bietet Dir die Broschüre “Förderlotse” vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Sie orientieren sich an den besonderen Herausforderungen der Vorgründungs-, Gründungs- und Wachstumsphase.

 

Wettbewerbe

Für kleinere Finanzspritzen und größere Aufmerksamkeit ist die Teilnahme an einem der vielen regionalen und überregionalen Wettbewerben zu empfehlen. Meist winken Geldpreise im kleineren vierstelligen Bereich sowie hilfreiche Sachpreise wie zum Beispiel Coachings, Mentorings, Räume oder PR-Dienstleistungen.Wir helfen euch gerne einen passenden Wettbewerb zu finden und die entsprechenden Unterlagen anzufertigen. Hier kannst du nach Wettbewerben suchen.