SofaTalk mit Sophie von “Ilses weite Welt”

Ort:

Raum 5.115, Theatersaal, Haus 5, OG, barrierefrei
Blumhardtstraße 2, Hannover

Beginn: 12.30

SofaTalk mit Gründern und StartUps

In lockerer Atmosphäre mehr über GründerInnen und StartUps aus dem Gesundheitswesen erfahren? NEXSTER holt dazu interessante Entrepreneure aus verschiedenen Branchen in unser Pop-Up-Wohnzimmer zum kreativen SofaTalk.

Während der Talkrunde gewährt euch unser Gast Einblicke in seine tägliche Arbeit, in Arbeits- und Denkweise, berichtet über seinen Background, über typische und untypische Meinungen – schlicht darüber, was es für ihn bedeutet, ein Entrepreneur zu sein. Wie bei jeder guten Talkshow haben wir natürlich viele tiefgründige Fragen für unsere Gäste vorbereitet. Aber auch ihr habt die Möglichkeit nachzufragen und euch einzubringen. Darauf sind wir schon gespannt.
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Unser Gast: Sophie Rosentreter,

bekannt aus Medien und TV, hat eine wichtige Botschaft: „Demenz mit Leichtigkeit begegnen“.
Auf unserem Sofa berichtet sie darüber, wie das persönlich Erlebte im eigenen Familienkreis sie dazu bewegte sich dem Thema intensiv anzunehmen und “Ilses weite Welt“ zu gründen. Sie verquickte ihr neu gewonnenes Expertenwissen mit ihrem Können als Medienschaffende und konzipierte Hilfsangebote, die Angehörige stark macht und Pflegeprofis ermutigt. Dafür wurde Sophie 2012 mit dem Health Media Award geehrt. Dörte Roloff von NEXSTER spricht mit ihr darüber, was es braucht im Umgang mit der Erkrankung, welche Herausforderungen sie als Social Entrepreneurin zu meistern hat und was ihr jeden Tag aufs Neue die Kraft für ihre Mission gibt.

Kommt vorbei, verweilt, hört zu und fragt nach. Wir freuen uns auf euch!

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erfoderlich.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..
In Kooperation mit:
Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..
16.03.2017
12.30 – 13:30 Uhr
Raum 5.115, Theatersaal, Haus 5, OG, barrierefrei
Blumhardtstraße 2, Hannover