Workshop Honorargestaltung – Die Kunst der Preisgestaltung

Die Kunst der Preisgestaltung – Von der Kundenanfrage zum Auftrag

Ort:

Online über Zoom

Beginn: 10:00 Uhr

Kommunikation ist eine der wichtigsten Soft Skills für die erfolgreiche Gestaltung von beruflichen Beziehungen. Nicht erst seit der Corona-Krise ist die Entwicklung der Honorare und die Vergütung von Nutzungsrechten für viele Kreative im Wandel. Von attraktiv bis absurd gestalten sich manche Anfragen oder Preisvorstellungen der Kunden. Trotzdem müssen selbständige Kreative souverän reagieren und ihre Arbeit angemessenen kalkulieren und anbieten. Das allein ist schon eine Herausforderung, denn mit nur einem „Honorar für alles“ sind sie nicht konkurrenzfähig. Dazu kommt die mangelnde Bereitschaft vieler Kunden, für die umfassende Verwendung eine Nutzungsgebühr zu bezahlen. Hier ist nicht nur Aufklärung seitens der Kreativen ein wichtiger Bestandteil in der Kommunikation mit Kunden, auch das Verhandlungsgeschick ist entscheidend. Wie gelingt es, ein attraktives und professionelles Honorar zu definieren und zu verkaufen? Der Workshop beleuchtet die Faktoren einer marktorientierten Honorargestaltung und vermittelt die richtige Haltung und Technik für eine erfolgreiche Kommunikation in den Angebotsphasen.

Inhalte:

  1. Honorare im Markt
  • Grundlagen für die eigene Honorargestaltung
  • Verknüpfung von Positionierung und Preisbildung
  1. Nutzungsrechte & Angebote
  • Nutzungsrechtekalkulation für die Angebotsphase
  • Aufbau und Gliederung eines Kostenvoranschlags am Beispiel der Fotografie
  1. Kommunikation & Verhandlung
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Verhandlungsspielraum & Kommunikation mit Kunden

Referentin: Silke Güldner, freiberufliche Coach und Consultant für Kreative

Anmeldung: Die Anmeldung ist über das Career Center und die interne Weiterbildung in Kürze möglich.

  • für Studierende und Absolvent*innen über das Career Center (12 Plätze),
  • für Beschäftigte der Hochschule über die interne Weiterbildung (8 Plätze),
  • für Studierende der Fakultät III über das Wahlkursangebot (10 Plätze)
  • für alle weiteren Personen (Restplätze und Warteliste) über nexster@hs-hannover.de

Termin: 04.06.2021 von 10:00–14:00 Uhr

Ort: Videokonferenz über Zoom