Workshop // Emotionale Intelligenz

Achtsamkeit und emotionale Intelligenz als Superpower für Gründer*innen und Startups

Ort:

Online über Zoom

Beginn: 9:00 Uhr

Neue Ideen in die Welt zu bringen und Menschen damit zu begeistern, war schon immer mit viel Unsicherheit und einer emotionalen Achterbahnfahrt verbunden. Nicht ohne Grund gehören Konflikte im Team zu den häufigsten Gründen warum Startups scheitern. In Zeiten von Pandemie, Remote Work, Klimakrise und Co sind diese Herausforderungen entsprechend relevanter.

Um in diesem dynamischen Umfeld zurechtzukommen, unternehmerische Chancen zu nutzen und dabei motiviert und glücklich zu bleiben, braucht es bestimmte Fähigkeiten. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass insbesondere Achtsamkeit und emotionale Intelligenz an dieser Stelle hilfreich sein können. Damit verbundene Vorteile sind besserer Fokus, höhere Resilienz und Anpassungsfähigkeit sowie besseres (Self-)Leadership und Wohlbefinden.

In diesem interaktiven Online-Seminar erfahren wir, was es mit Achtsamkeit und emotionaler Intelligenz auf sich hat, probieren alltagstaugliche Übungen aus und reflektieren sie im Kontext von Entrepreneurship.

Referent: Kamil Barbarski verbindet Menschen mit dem was jetzt wichtig ist, damit sie ihr Leben und ihre Arbeit bedeutungsvoller gestalten können. Er ist Unternehmer, Trainer für Innovation, Startups und Search Inside Yourself – einem bei Google entwickelten Leadership-Programm zu emotionaler Intelligenz, Resilienz und Mindfulness.

Anmeldung:

Die Anmeldung ist über das Career Center und die interne Weiterbildung in Kürze möglich.

  • für Studierende und Absolvent*innen über das Career Center (12 Plätze),
  • für Beschäftigte der Hochschule über die interne Weiterbildung (8 Plätze),
  • für Studierende der Fakultät III über das Wahlkursangebot (10 Plätze)
  • für alle weiteren Personen (Restplätze und Warteliste) über nexster@hs-hannover.de

Termin: 08.04.2021 von 9:00–13:00 Uhr

Ort: Videokonferenz über Zoom