NexstWeek 2017

Ort:

Hochschule Hannover, alle Fakultäten


Gründerwoche an der Hochschule

Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland findet auch dieses Jahr wieder die NexstWeek an der Hochschule Hannover statt. Vom 13. – 19. November 2016 hat das Entrepreneurship-Center NEXSTER ein buntes Programm zum Thema „StartUps und Gründungskultur“ zusammengestellt. Dieses Jahr wird mal der Berg mal zum Propheten kommen. NEXSTER hat sich vorgenommen Euch an Euren Fakultäten zu besuchen. Egal ob mit oder ohne konkrete Gründungsidee – kommt einfach mal vorbei und schnuppert rein.

 

Programm NexstWeek 2017

Montag, 13.11.2017, 12:00 – 14:00 Uhr

Live-Coaching in Ricklingen

DIE Chance Prof. Dr. Christian Lehmann beim Live-Coaching von Studierenden mit Gründungsideen über die Schulter zu schauen. Christian ist Professor für ABWL und Entrepreneurship an der HsH und bei NEXSTER der Mann für innovative Geschäftsmodelle, erklärungsbedürftige Dienstleistungen und unangenehme Fragen.

Ort: Ricklinger Stadtweg 120, 30459 Hannover, Raum 3970 in Fak. I

 

Dienstag, 14.11.2017, 11:55 – 14:00 Uhr

5 vor 12 – Zeit zu gründen in der Blumhardtstraße

Am NEXSTER-Tresen erfahrt Ihr unter anderem, wie Ihr auf Geschäftsideen kommt, sie in einem Satz zusammenfasst und das Ganze auf einem Bierdeckel durchrechnen könnt.

Ort: Blumhardtstraße 2, 30625 Hannover, Eingang Foyer Haus 3E

 

Mittwoch, 15.11.2017, 10:00 – 12:00 Uhr

Mit Guten gründen in der Bismarckstraße: von der Idee zur Realisierung in 3 Schritten

In 3 Schritten zeigen die Gründercoaches Prof. Spellmeyer und Prof. Dr. Lehmann einen Einblick in den Gründungsprozess.

  • 10:00 – 10:30 Uhr: Märchenstunde: Phantasievoll Gründen
  • 10:30 – 11:15 Uhr: Bastelstunde: Wie baue ich (m)ein Geschäftsmodell?
  • 11:15 – 12:00 Uhr: Milchmädchenrechnung: Lohnt sich meine Idee?

Ort: Bismarckstraße 2, 30173 Hannover, Raum 5A.0.48

 

Mittwoch, 15.11.2017, 14:00 – 16:00 Uhr

Mit Guten gründen an der Expo Plaza: von der Idee zur Realisierung in 3 Schritten

In 3 Schritten zeigen die Gründercoaches Prof. Spellmeyer und Prof. Dr. Lehmann einen Einblick in den Gründungsprozess.

  • 14:00 – 14:30 Uhr: Märchenstunde: Phantasievoll Gründen
  • 14:30 – 15:15 Uhr: Bastelstunde: Wie baue ich (m)ein Geschäftsmodell?
  • 15:15 – 16:00 Uhr: Milchmädchenrechnung: Lohnt sich meine Idee?

Ort: Expo Plaza 2, 30539 Hannover, Raum A.509