2019 das Jahr….

in dem Frauen (grade mal) 100 Jahre Wahlrecht haben, in dem das Vereinte Königreich aus der EU ausscheiden soll, Europawahlen stattfinden und wir 70 Jahre Gründung der Bundesrepublik Deutschland feiern können. Natürlich gibt es da auch noch die Einstellung von Google+, WhatsApp soll Werbung bekommen, die letzten Abiturjahrgänge nach zwölf Jahren werden entlassen und es wird das erste Jahr ohne die CeBIT in Hannover.

Nach chinesischem Kalender haben wir das Jahr des Erd-Schweines. Allerdings erst ab dem 05. Februar. Nach dem chinesischen Tierkreis ist 2019 ein Jahr voller Glück, hervorragend um Geld zu verdienen, und ein gutes Jahr, um zu investieren! Klingt erstmal gut, oder?

So fängt es auch an für Selbstständige, denn der Mindestbeitrag zur gesetzlichen Krankenkasse wird für Selbstständige mit geringem Einkommen fast halbiert. Der Künstlersozialkassenbeitrag (KSK) bleibt beim gesunkenen Beitrag von letztem Jahr bei 4,2 Prozent. Steuererklärungen müssen übrigens künftig erst bis zum 31. Juli eingereicht werden.

Für alle Hersteller und Erstinverkehrbringer unter Euch die ihre Waren verpacken, gilt das neue Verpackungsgesetzt. Das neue Verpackungsgesetz gilt unabhängig von der Betriebsgröße. Jeder Vertrieb, der seine Waren verpackt, muss sich ab Januar 2019 im Verpackungsregister LUCID registrieren. Die Online-Registrierung ist für Unternehmen immerhin kostenlos.

 

Was das Jahr (oder zumindest erstmals bis Mitte des Jahres) sonst noch Spannendes für Entrepreneure, Gründungswillige und Freigeister zu bieten hat, listen wir Euch unten auf.

Hinter den Kulissen sind wir auch gerade fleißig dabei Workshops und Veranstaltungen für dieses Jahr zu planen. Aktuelles findet Ihr immer hier auf unserer Seite oder auf Facebook. Für Coachingtermine oder Fragen steht unsere Tür natürlich immer offen!

 

Wir freuen uns auf ein spannendes und erfolgreiches neues Jahr mit Euch!