Praktikum bei NEXSTER

Unser erster und liebster Praktikant Artur musste uns schon wieder verlassen. Drei Monate Praktikum gehen einfach viel zu schnell rum. Artur hat uns in diesen turbulenten Monaten unheimlich unterstützt. Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei ihm bedanken! Er hat bei den Coachings geholfen, Veranstaltungen mit durchgeführt, unsere Entrepreneurship-Toolbox weiter aufgebaut, gute Laune verbreitet und vieles mehr. Ach ja, und er hat auch drei Male Kaffee gekocht und ein Mal Plakate geklebt. Diese Aktionen waren allerdings nur von mäßigem Erfolg gekrönt. 😀 Nun wird Artur fleißig an seinem Bachelor-Abschluss basteln und ist selbst Teil eines Startups geworden, dass er bei uns kennengelernt hat. Wir sind gespannt, wie es bei ihm weitergeht.

Außerdem hat Artur euch und uns noch ein paar Zeilen hinterlassen:

Als BWL-Student der Hochschule Hannover habe ich beschlossen, mein dreimonatiges Pflichtpraktikum bei NEXSTER zu machen. In dieser Zeit habe ich vieles erlebt und bin Teil des unglaublichen Netzwerks von NEXSTER geworden. Seite an Seite mit den Coaches haben wir Studierende und angehende Gründer*innen unterstützt. Hat mir das Spaß gemacht? Sehr sogar! Es ist eine wunderbare Erfahrung mein Wissen anwenden zu können, um anderen zu helfen. Ich empfehle jedem, der Interesse an der Selbstständigkeit hat, NEXSTER aufzusuchen. Macht dort ein Praktikum, bewerbt euch oder kommt einfach vorbei und unterhaltet euch mit dem Team. Es lohnt sich!

Auf bald!

Euer Artur

Falls Ihr auch ein Praktikum bei NEXSTER absolvieren möchtet, bewerbt Euch einfach per E-Mail an nexster@hs-hannover.de.

Beitrag teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on XingPin on PinterestEmail this to someone