HannoLab 2015

Kreativität trifft Expertise: HannoLab 2017 startet

Willst du neue Methoden für Kreativprozesse kennen lernen?

Möchtest du in einem interdisziplinären Team neue Sicht- und
Handlungsweisen zu einem Thema erarbeiten?

Möchtest du praxisorientierte Impulse für deinen Joballtag
erhalten?

Dann sei dabei beim HannoLab 2017! Alle Vorabinfos gibt es am Dienstag, den 17. Januar 2017 um
16:00 Uhr in der Halle 96.

Design denkend die Zukunft gestalten
Du entwickelst im Team unter Anleitung ausgewiesener Experten mit kreativen Methoden neue Perspektiven und
schaffst so andere Blickwinkel für bestimmte Themen.

Der Themenschwerpunkt des diesjährigen HannoLab ist „Wie wollen wir Ankommen gestalten? – Ideen für Integration, Recruiting und Kundenorientierung“. Diese wichtigen Themen wie Willkommenskultur und Fachkräftegewinnung werden dich immer begleiten – sowohl im Job als auch im Privatleben. Hier hast du die Möglichkeit, ein reales gesellschaftspolitisches Thema aufzugreifen und mit deinen Ideen weiterzubringen.

Das Formelle
Im Folgenden alle Termine:
– Dienstag, 21. Februar 2017, Kick-Off ab 10:00 Uhr, DTV
– Dienstag, 28. März 2017, CrossKrökeln ab 10:00 Uhr, HsH, Expo Plaza
– Dienstag, 25. April 2017, Ideenzirkeltraining ab 10:00 Uhr, HsH Expo Plaza
– Dienstag, 30. Mai 2017, Abschlusstag mit Arbeitsgruppen
– Dienstag, 20. Juni 2017, Abschlussveranstaltung

Dank einer Förderung durch das Land Niedersachsen und das Engagement der Partner Civilla Hannover e.V., kre-h-tiv, Gesundheitswirtschaft Hannover e.V., hannoverimpuls sowie NEXSTER entsteht für dich nur die Verpflegungspauschale in Höhe von 99 € für das gesamte Programm. Studierende, NGOs und kreHtiv-Mitglieder erhalten Vergünstigungen.

Mit Abschluss des Projektes könnt ihr das Zertifikat „Kreativmethoden“ erhalten.

Beitrag teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on XingPin on PinterestEmail this to someone