Beratungstag 2017

Beratungstag 2017: Fragen kostet nichts.

Wer gründen will, steht vor vielen Fragen: Wie erstelle ich einen Businessplan? Welche Gesellschaftsform wähle ich? Soll ich ein Patent anmelden? Wie bekomme ich ein EXIST-Gründerstipendium? Zum 22. Mal kommen rund 50 ExpertInnen der Gründerszene zusammen, um all Eure Fragen, die Euch unter den Nägeln brennen, zu beantworten. Darunter auch Christian Lehmann von NEXSTER, Experte für Gründungsunterstützung an der Hochschule Hannover und Geschäftsmodellentwicklung.

Am 13. September von 14:15 Uhr bis ca. 19:30 Uhr findet der Beratungstag von hannoverimpuls statt. In der Zentrale der Sparkasse Hannover am Raschplatz 4 könnt Ihr Eure speziellen Fachfragen klären, Euch Vorträge anhören und im Anschluss an das Rahmenprogramm ab 18:30 Uhr bei Fingerfood und Drinks eine Runde Netzwerken.

Themenschwerpunkte sind dieses Jahr:

  • Gründungsberatung,
  • Recht und Steuern,
  • Förderung und Finanzierung,
  • Patentberatung,
  • Netzwerke,
  • Marketing und Vertrieb,
  • Website und E-Commerce,
  • Coworking,
  • Unternehmensnachfolge und Franchise,
  • Versicherungen und Büroflächen.

Die Teilnahme am Beratungstag ist kostenfrei, aber bitte meldet Euch hier an. Weitere Informationen findet Ihr hier.

Übrigens: Beim Beratungstag startet auch der Gründungswettbewerb „Startup-Impuls“. Bereits zum 15. Mal werden von hannoverimpuls und Sparkasse Hannover Anfang 2018 die besten Geschäftsideen in verschiedenen Kategorien prämiert. Vom 13. September 2017 bis Anfang Januar 2018 läuft die Bewerbungsfrist. Es gibt die Chance auf Preise im Wert von über 100.000 Euro.

 

[Berater zum Thema: Gründung aus Hochschulen]An den Hochschulen in Hannover werden Gründungen intensiv unterstützt….

Posted by hannoverimpuls on Mittwoch, 6. September 2017

Beitrag teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on XingPin on PinterestEmail this to someone