Auf zu neuen Ufern

Dörte ist weg – auf zu neuen Ufern

Ihr Schreibtisch ist leer, die Fotos weg, ein paar vergessene Post-its kleben noch am Monitor.

Vier Jahre. So lange hat Dörte für NEXSTER gearbeitet und gelebt. Sie war die Frau der ersten Stunde. Zusammen mit Gunnar hat Dörte Nexster zu dem gemacht, was es heute ist: für uns das coolste und beste Gründungscenter der Welt.

Die Welt da draußen, sie dreht sich weiter. Nicht so für uns. Heute halten wir inne und denken an Sie. Jeder auf seine Weise.

Man kann sagen, dass wir uns wiedersehen werden. Man nicht aus der Welt ist. Was man eben so sagt.

Trotzdem: Dörte, Du wirst uns fehlen. Deine mitreißende, lockere und lebendige Art, wir vermissen sie. Schon jetzt.

Warum Dörte geht? Aus dem einzigen Grund, den wir bei NEXSTER akzeptieren: eine eigene Firma. Liebe Dörte, wir wünschen Dir alles Gute, viel Erfolg und ein Quäntchen Glück!

 

(Geschrieben von Christian)

 

Beitrag teilen:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on XingPin on PinterestEmail this to someone